Kazi KY10005 | German 80cm K(E) Railway Gun "Dora" 3 in 1 (ohne Figuren)

149,95 €

Kein Ausweis von Umsatzsteuer (Kleinunternehmer gem. §19 UStG) zzgl. Versand
derzeit nicht lieferbar
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Hinweis: Aus Markenrechtlichen Gründen wird dieses Set ohne Figuren geliefert.


Die 80-cm-Kanone (E) war ein schweres „Sondergeschütz“ der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg. Hergestellt wurde es von den Krupp-Werken unter dem Namen Schwerer Gustav. Es handelte sich um das weltweit größte und aufwändigste mobile Geschütz, das jemals im Einsatz war.

Insgesamt wurden zwei Exemplare gebaut, von denen nur das später von den Artilleristen so genannte Dora-Geschütz zu einem einzigen Kampfeinsatz kam. Die Kanone wurde im Gegensatz zu ihrer Bauart dennoch als Eisenbahngeschütz bezeichnet, obwohl sie nicht einlastig auf dem Schienenweg verlegbar war. Sie konnte nur in mehreren einzelnen Teillasten bewegt werden und benötigte zum Aufbau eine gewisse Vorlaufzeit (im Gegensatz zu den klassischen Eisenbahngeschützen). Für den Einsatz mussten separate kurze Gleiswege mit einer Schießkurve errichtet werden.


Modell im Maßstab 1:72.

Kann auch als deutsche 280mm-Kanone 5 (E) oder als russische TM-3-12 gebaut werden.


▷ Steine: 3846

▷ Figuren: keine

▷ Alterempfehlung: 7-14+ (eher 16+, da kein Spielzeug!)

Die Abbildungen der Figuren sind auf der Verpackung überklebt!

Die Fliesen an der Seite sind historisch korrekt bedruckt, das HK wurde aber unkenntlich gemacht.

Kompatibel zu Klemmbausteinen anderer Hersteller.


Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!