Xingbao XB-06042 | Schützenpanzer Puma Bundeswehr

39,95 €

Kein Ausweis von Umsatzsteuer (Kleinunternehmer gem. §19 UStG) zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Der Puma ist ein Schützenpanzer, der von den deutschen Rüstungsunternehmen Krauss-Maffei Wegmann (KMW) und Rheinmetall Landsysteme GmbH (RLS) entwickelt und produziert wird. Der Puma soll für das deutsche Heer in einer Stückzahl von 350 Fahrzeugen beschafft werden und den Schützenpanzer Marder ersetzen. Die ursprüngliche Planung lag bei 405 Einheiten für die Truppe plus fünf Vorserienfahrzeugen. Die ersten Pumas wurden am 6. Dezember 2010 geliefert. Die Auslieferung der Serienmodelle an die Truppe wurde am 17. April 2015 begonnen, nachdem der Inspekteur des Heeres vier Tage vorher formal die Übernahme erklärte.

Der Puma ist derzeit der schwerste, teuerste und von der Motorleistung her stärkste Schützenpanzer der Welt. Er gilt zwar als hochmodern, ist jedoch einer großen zeitlichen Verzögerung und hoher Kostensteigerung unterworfen. Aufgrund vieler technischer Mängel und erforderlicher Nachrüstungen wird mit einer vollen Einsatzbereitschaft inoffiziell nicht vor dem Jahr 2030 gerechnet.


Modell im Maßstab 1:30


Lieferung in der hochwertigen Originalverpackung (Box-Abbildung leicht abweichend!).


▷ Steine: 1238

▷ Figuren: keine

▷ Alterempfehlung: 6+


Kompatibel zu Klemmbausteinen anderer Hersteller.


Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr!